Made with Xara Ohrpunktmassage nach Nogier Haben Sie gewusst, dass der gesamte menschliche Organismus im Ohr abgebildet ist? Die Menschen im alten Ägypten vor etwa 2000 Jahren schon. Damals wurde das Ohr mit Hitze behandelt, um den Ischias zu lindern. Nogier, ein französischer Arzt, entdeckte in den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts, dass auch Schwarzafrikaner mittels heissen Nägeln am Ohr ihre Rückenschmerzen behandelten. Fasziniert von dieser Methode studierte und verfeinerte er sie, bis wir nun heute punktgenau eine Vielzahl körperlicher Beschwerden am Ohr behandeln können. Die gesetzten Impulse regen die Selbstheilungskräfte der betroffenen Stellen an und unterstützen die Heilung. Dies nicht nur bei körperlichen, sondern auch bei seelischen Beschwerden wie Stress oder Depression.